Veranstaltungsreihe Asyl ist Menschenrecht 2016

Plakat

Kein anderes Thema bestimmt die Politik und die Medien seit Sommer 2015 so wie das der „Flüchtlinge“. Nach einer großen Welle der Hilfsbereitschaft mischten sich besorgniserregend viele kritische und zurückweisende Stimmen in die politische und Medienlandschaft.
Der Initiativkreis Migration Rosenheim beschäftigt sich seit 2011 damit, dass Menschen aus verschiedenen Gründen ihre Heimat verlassen. Sie stehen vor Herausforderungen, die sie vorher nie gekannt haben, sie werden freundlich empfangen oder verunsichert aufgenommen oder aggressiv abgewehrt. Die Zahl der Straftaten und Anschläge gegen Asylbewerber*innen hat drastisch zugenommen. Aber die Zahl der Menschen, die Flüchtlinge kennenlernten und ihnen zur Seite standen, ebenso. Wir haben eine Veranstaltungsreihe zusammengestellt, in der Herz und Verstand angesprochen werden, aber auch Integration und Umgangsweisen geübt und gelebt werden können, aber vor allem möchten wir die Flüchtlinge selbst zu Wort kommen lassen. Es lohnt sich, ihnen zuzuhören.

Deswegen wird es auch im Jahr 2016 eine Veranstaltungsreihe des Initiativkreis Migration Rosenheim mit dem Titel „Asyl ist Menschenrecht“ geben. Alle Infos zu den Veranstaltungen auf der Seite zur Veranstaltungsreihe: https://migration.rosenheim.tk/veranstaltungsreihe/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.